Kategorie: Aktuelles

Perfekter Blickschutz bei virtuellen Meetings

Jeder, der regelmäßig an Online-Meetings teilnimmt, hat es sicher schon einmal erlebt: Bei der Videokonferenz aus dem Homeoffice gewähren einige Teilnehmer ungewollt Blicke in ihr Privatleben, wie der gut gefüllte Wäscheständer im Hintergrund oder die Strand-Fotos an der Pinnwand. Und wird ein virtueller Hintergrund genutzt, kann es vorkommen, dass das Bild unangenehm flimmert. Sowohl die Einblicke ins Privatleben als auch das Flimmern können ohne großen Aufwand verhindert werden. Die Lösung in beiden Fällen ist ein neutraler Hintergrund in Form eines Rollos.

Rollo als Blickschutz
Das Rollo, ein Klassiker unter den Sicht- und Sonnenschutzprodukten, dient in diesem Fall als Blickschutz. Bei der Auswahl des Rollostoffes stehen zahlreiche Farben und Muster zur Verfügung, um einen professionellen Auftritt zu garantieren. Für virtuelle Meetings empfehlen sich Uni-Farben und dezente Muster. Wird ein blauer oder grüner Stoff gewählt, wird das Rollo zum Bluescreen. Dies ist ein Hintergrund, der auch in Film- und Fotostudios zum Einsatz kommt. Ein Bluescreen garantiert einen ruhigen virtuellen Hintergrund – ohne Flimmern des Bildes.

Maßanfertigung für alle Wohnsituationen
Das Rollo kann millimetergenau angefertigt und einfach unter die Zimmerdecke montiert werden. Mithilfe verschiedener Bedienvarianten – manuell oder elektrisch – lässt sich der Rollostoff leicht von der Welle abrollen und auf die gewünschte Höhe positionieren. Dank eines Rollos als professionellen Hintergrund sind Sie auch bei kurzfristig angesetzten Online-Meetings im Handumdrehen einsatzbereit. Und Ihre Wohnung bleibt Privatsache. Sie möchten mehr zu Rollos als Blickschutz erfahren?

Sprechen Sie mich an! Ich helfe Ihnen gern weiter.

040-33425594 oder 0171-2644332

TRANSPATEC®-FEINMASCHGEWEBE

Luftig-leichter Insekten- und Pollenschutz

Viele Insektenschutzgitter sind eher grobmaschig und daher nicht in der Lage, auch kleinste Insekten wie die Kriebel- oder Sandmücke, von den Räumlichkeiten fern zu halten. Beim Transpatec®-Feinmaschgewebe von Neher hindern die besonders engen Maschen selbst winzige Tiere am Durchschlüpfen.

Darüber hinaus wurde das Gewebe zusätzlich mit einer speziellen Beschichtung versehen, sodass es gleichzeitig vor Pollen schützt.

Der Gewebeaufbau ist identisch mit dem des Transpatec®-Gewebes, allerdings ist es deutlich feinmaschiger. Trotz seiner geringen Maschenweite punktet der Insektenschutz mit einer hervorragenden Durchsicht und einer 20 Prozent höheren Luftdurchlässigkeit als ein Standard-Fiberglasgewebe.

Vorteile auf einen Blick

  • Effektiver Schutz vor kleinen Insekten durch geringe Maschenweite von nur 1,27 x 0,56 mm
  • Geprüfte und mit dem ECARF-Siegel ausgezeichnete Pollenschutzwirkung
  • Gute Reißfestigkeit und Witterungsbeständigkeit durch Verwendung der Transpatec®-Technologie
  • Bei regelmäßiger Reinigung auch als grober Staubfilter einsetzbar
  • Bessere Durchsicht und höherer Luftdurchlass gegenüber Polltec®-Gewebe

Zusätzlicher Pollenschutz

Das große Plus für Allergiker: Das innovative Transpatec®-Feinmaschgewebe bietet zuverlässigen Insekten- und Pollenschutz in einem! Seine spezielle Beschichtung, in Kombination mit der länglichen Maschenweite und dem speziellen Webverfahren, sorgt für einen wirksamen Schutz vor allergieauslösenden Pollen.

  • Dauerhafte Pollenschutzrückhaltefunktion durch spezielle Antipollen-Beschichtung
  • ECARF-geprüfter Schutz vor den meisten Gräserpollen und über der Hälfte der Birken- und Ambrosiapollen
  • Auch bei Pollen mit kleinerem Durchmesser bietet das Gewebe einen effektiven Schutz

Aufgrund der guten Durchsicht und der hohen Luftdurchlässigkeit stellt das Transpatec®-Feinmaschgewebe eine sinnvolle Alternative zum Polltec®-Gewebe dar.

Fazit

Ich bin von dem Produkt sehr überzeugt und habe sehr gute Erfahrung mit meinen Kunden gemacht. Freue mich auf Ihre Anfrage.

Sie brauchen ein Hitze- Wundermittel

Waben-Plissees regulieren Wärme – für ein besseres Raumklima

Stehende Luft über Wiesen und Feldern, flirrende Hitze über dem Asphalt und überfüllte Freibäder. Auch die kühleren Innenräume heizen sich stetig auf. Die scheinbar einzige Idee: Den Rollladen herunter lassen. Aber wer will schon an einem schönen Sommertag im Dunkeln sitzen?

Für ein angenehmes Wohnklima empfehlen wir Duette® Waben-Plissees.

Angenehmes Raumklima im Sommer

  • MHZ Waben-Plissees reduzieren die Wärmeaufnahme um bis zu 78 Prozent*
  • Das speziell geformte Gewebe dient als Isolationsschicht am Fenster
  • Waben-Plissees für große Fenster
  • Mit dem MHZ Maxiprofil und der MHZ Ausgleichsvorrichtung kein Problem
  • Montage ohne Bohren & Schrauben
  • Das MHZ Klebe-Set, die MHZ Fensterclips und die MHZ Klemmträger ermöglichen die Montage der Plissees ohne Bohren und Schrauben.

Mehr erfahren: machen sie einen Termin mit mir.

Rufen Sie gleich an: 040-33425594