Herbst! Das Laub färbt sich und fällt zu Boden. Tiere suchen sich ein wärmeres Quartier, um die Winterzeit gut zu überstehen. Hausbesitzer können dies an ungeschützten Lichtschächten gut miterleben. Denn Laub und Schmutz finden ihren Weg genauso in den Lichtschacht wie Insekten oder sogar Mäuse. Dem kann vorgebeugt werden – bis Februar 2023 sogar mit 10% Winterrabatt für Insektenschutz!

Sicher, robust und auf Maß gefertigt
Mit einer professionell montierten Lichtschachtabdeckung schützen Sie Ihre Kellerschächte neben Laub und Schmutz auch vor Ungeziefer und Schädlingen. Ich verlasse mich in Sachen Lichtschachtabdeckung auf Fachbetriebe, wie das Unternehmen Neher. Sie bieten qualitativ hochwertige, korrosionsfreie und witterungsbeständige Lichtschachtabdeckungen in verschiedenen Ausführungen. Die engmaschigen Abdeckungen aus stabilem Edelstahlgewebe sind robust, bruchfest, trittsicher und befahrbar. Sie werden flächenbündig eingebaut und bilden keine Stolperfalle.

Licht- und luftdurchlässig
Jede Lichtschachtabdeckung wird individuell angefertigt, sodass sie die Lichtschächte maßgenau abdecken und Verunreinigungen der Vergangenheit angehören. Die Abdeckungen sind licht- und luftdurchlässig, sodass nach der fachgerechten Montage die Kellerräume sicher gelüftet werden können.
Auch eine nachträgliche Montage ist kein Problem, da verschiedene Befestigungsmöglichkeiten für eine sichere Verbindung zum vorhandenen Gitterrost sorgen.

Nutzen Sie den 10% Winterrabatt für Insektenschutz bis zum Februar 2023!
Ich berate Sie gern bei Ihnen vor Ort. Lassen Sie uns gleich einen Termin vereinbaren: 0171-2644332 oder info@stefanie-mantey.de.